Made by Originals – Ogüns Barbershop

ogun-frosan
Ogün und unsere Interviewerin Frosan

Der Bart ist nicht erst seit gestern wieder salonfähig. Egal ob Hipster, Banker, Anwalt oder Handwerker: der Bart ist ein Statement der Männlichkeit und ein Zeichen der Freiheit. Aber damit das männliche Gesichtshaar auch seine gerechte Präsentation erhält, muss es gepflegt, geölt, in Form gebracht und gekämmt werden. Und weil es sich dabei nicht um ein kleines Beiwerk beim Friseur handelt, gibt es Barbershops wie den von Ogün Aydogdu.  Der selbstverständlich bärtige und sympathische Barbier widmet sich in seinem Salon all denjenigen, die nicht einfach nur „wachsen lassen“, sondern mehr wollen. Ogüns Barbershop ist wie ein Wohnzimmer von seiner besten Seite – gekühlte Drinks, eine Playstation, dunkle Ledermöbel und professionelle Arbeit sorgen für eine entspannte Atmosphäre. In unserer Reihe MYLOMA Made by Originals erzählt uns Ogün mal, wie er die Dinge sieht.

Herr Aydogdu stellen Sie sich doch bitte mal vor.

Herr Aydogdu… Du kannst mich auch gerne Ogün nennen. Ich bin 23 Jahre alt, in Wiesbaden aufgewachsen und seit 2016 stolzer Besitzer meines eigenen Barbershops in der Oranienstraße

wiesbaden_ogun2

Woher kam denn der Schritt einen eigenen Laden zu eröffnen? Da gehört ja doch einiges dazu.

Ich habe in einem renommierten, aber klassischen Friseursalon in Wiesbaden meine Ausbildung gemacht und habe dort auch über mehrere Jahre hinweg wichtige Erfahrungen gesammelt. Danach bin ich für ein halbes Jahr nach New York entflohen und habe mir dort in einigen Seminaren und Workshops das Barbier-Handwerk angeeignet. Für mich hatte ich schließlich meine Fähigkeiten perfektioniert, um meinen Kunden in der Heimat das perfekte Erlebnis bieten zu können.

skaliert-wiesbaden_ogun3

Das nenne ich ambitioniert! Was macht deinen Barbershop denn besonders?

Ich habe den US-Amerikanischen „Barbier-Flair“ aus New York importiert und ins schöne Wiesbaden gebracht. Ohne Kompromisse setze ich auf die besten Produkte und versuche jedem einzelnen Kunden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Ganz gleich, ob man in der Wartezeit Playstation spielen möchte oder zu seinem Schnitt ein Glas Whisky genießen will, bei mir wird hoffentlich jeder Wunsch erfüllt. Mein Ziel ist es, dass ich jeden Kunden wie einen guten Freund behandle und ihm nur das Beste vom Besten biete.

wiesbaden_ogun1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist dein Geheimtipp in Wiesbaden?

Oh da gibt es zu viel. Ich denke Wiesbaden bietet für jeden Typen etwas

skaliert-wiesbaden_ogun4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast du noch ein paar Worte, die du den Made-by-Original Lesern mitteilen möchtest?

Falls man unter der Woche keinen Termin bekommt, biete ich jeden Samstag einen sogenannten „Walk in Day“ an. Das
heißt, dass man samstags auch ohne Termin vorbeikommen kann. Sonst könnt ihr gerne über MYLOMA buchen und ich bedanke mich recht herzlich für das nette Interview!

Hier kannst du direkt deinen Wünschtermin bei Ogün online buchen:
https://www.myloma.de/venue/oguns-barber-shop-51156

Lasst euch inspirieren von den talentiertesten Köpfen der Beauty-Branche und ihrem Weg zu dem was sie sind, ihre Geheimnisse zum Erfolg und warum sie ihren Job lieben. Ob Haarartisten, Massagemeister, Nagelpolierer, sanfte Haarentferner oder Kosmetikkünstler – in dieser Reihe möchten wir euch die besten der besten vorstellen. Schaut hinter die Kulissen und wir versprechen euch, ihr werdet euren Salons des Vertrauens mit anderen Augen sehen. Heute dreht sich alles um Ogüns Barbershop und seine Hingabe zum Bart.